Blog

Bleib bei Clash of Clans auf dem Laufenden
Logo

Das Ende des Globalen Chat!

Hallo Clasher!

Wir haben ein paar wichtige Neuigkeiten darüber, wie das Team zukünftig in Bezug auf die sozialen Interaktionen in Clash of Clans vorgehen wird.

Im nächsten Update entfernen wir den Kanal „Globaler Chat“ aus dem Spiel.

Unser Ziel mit dem Globalen Chat war, einen zentralen Knotenpunkt für soziale Interaktionen zu schaffen, an dem sich Clasher aus der ganzen Welt miteinander austauschen können.

Das war zwar ein edles Vorhaben, doch leider hat uns die Realität eine bittere Lektion erteilt. Im Laufe der Jahre mussten wir eine ganze Menge Ressourcen bereitstellen, um den Globalen Chat mithilfe von Support- und Anti-Fraud-Mitarbeitern zu regeln, Spam-Erkennungen implementieren und verschiedene Mechaniken entwickeln, um Spieler vor beleidigenden oder unangemessenen Gesprächsinhalten zu schützen, die in Clash of Clans nichts zu suchen haben.

Eine der Hauptfunktionen des Globalen Chats ist es, einen Kanal zu bieten, über den neue Rekruten gefunden werden können. Das war auch der Grund, warum das Clash-Team den Globalen Chat bisher nicht entfernt hatte. Ohne ein verbessertes Clan-Rekrutierungstool blieb der Globale Chat die Hauptmethode für Spieler, außerhalb von Social-Media-Kanälen oder den offiziellen Foren einen neuen Clan zu finden.

Im nächsten Update werden wir die Clan-Rekrutierungsfunktionalität verbessern, sodass es für Clans einfacher als je zuvor wird, neue Mitglieder zu finden, und für Spieler, Clans zu finden, die am besten zu ihrem Spielstil passen.

Zum Schluss sei noch gesagt: Wir sind zwar traurig, den Globalen Chat zu schließen, haben aber das Gefühl, dass unsere Ressourcen, die wir für die Überwachung des Globalen Chats aufwenden mussten, besser dabei aufgehoben sind, Clash of Clans für unsere Spieler weiter zu verbessern.

Zurück nach oben